Equipment Test- Hollis C 60 LX

Hollis C60 LX Wing

Testtauchgang am Attersee mit dem Hollis C 60 LX Wing

Gleich vorweg: Das Teil hat mich voll überzeugt!

Hollis C60 LX WingDas C60 LX hat mit 60 Lbs ca. 27,2 kg Auftrieb. (mehr als genug und ausreichend für höchste Anforderungen)
Weitere Features sind eine äußere Blase aus Cordura (1680D), eine innere Blase aus Nylon (420), der ovaler Inflatorschlauch, sowie innenliegende, verstellbare Bungees.

Das Wing kann durch 3 Edelstahl-Ösen verstellbar an der Backplate montiert werden.

Die Form entspricht einem Donut Wing.

Trotz des Volumens, ist das C 60 LX super komfortabel zu tauchen!

Wenn man ordentlich ausgebleit ist, hat man normalerweise relativ wenig Luft im Wing. Die Volumenreserve des Hollis C 60 ist aber in der Praxis nicht störend. Air-Traps sind absolut kein Thema.

Was das Design der Hollis Blase betrifft, wirkt das Wing absolut hochwertig und edel! Nicht nur funktionell – die rote Wingumrandung mit dem Hollis Schriftzug schaut auch noch super aus!

Fazit: ein super Wing, Top Preis- Leistungsverhältnis, absolute Empfehlung meinerseits

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.